NABU Daun - "Der Biomüllschwindel der ART"

18.09.2019

Die Gruppe Daun des Naturschutzbundes (NABU) hat sich intensiv mit den Hintergründen zum Thema dezentrale Bioabfallerfassung und dem aktuellem Abfallwirtschaftskonzept der ART beschäftigt. In einer Recherche wurde die Historie, die Entscheidungswege sowie die Auswirkungen des "Trierer Biotütchen Konzeptes" erarbeitet und in einer offiziellen Stellungnahme zusammengefasst.

Den vollständigen Text der Veröffentlichung finden Sie hier.

Unserer Initiative teilt ausdrücklich die Schlussfolgerung und die Einschätzung des NABU´s und freut sich über diese Unterstützung.

Das "Trierer Biotütchen Konzept" verdient den Namen "Biomüllschwindel".